In welches Land möchten Sie Ihre Ware geliefert bekommen?

Suche

Erdbeersuppe mit Griessgnocchi

110 Min
Desserts

Zubereitung

  1. Milch, Assugrin Pulver oder Assugrin Flüssig, Zitronensaft und Schale aufkochen, Griess einlaufen lassen, gut umrühren. 5 Minuten sanft köcheln. Pfanne vom Feuer ziehen, etwas auskühlen lassen, dann den Quark untermischen. Masse auf einem kalt abgespülten Kuchenblech 1 cm dick ausstreichen. Auskühlen und fest werden lassen.
  2. 350 g Erdbeeren mit dem Weisswein (oder Wasser) und Assugrin kurz köcheln, anschliessend pürieren. Mit dem Kirsch parfümieren. Restliche Erdbeeren in Scheiben schneiden, mit dem Püree in 4 Suppenteller verteilen. Nach Belieben aus dem Griessfladen Herzen ausstechen oder Fladen in Rhomben schneiden und in die Suppe setzen.
  3. Varianten:Anstelle von Erdbeeren können auch Himbeeren, Brombeeren, Holunder- oder Heidelbeeren verwendet werden. Kann auch eisgekühlt serviert werden.

Nährwerte pro Portion

644
Kj
154
kcal
6.3
Protein g
20
Kohlenhydrate g
2
Fett g
← zurück zur Übersicht

Zutaten

Gnocchi:

1.5 dl Milch, teilentrahmt
3 EL Assugrin Pulver (oder)
1/2 Zitrone, abgeriebene Schale und Saft davon
50 g Vollgries
1.5 dl Milch, teilentrahmt 3 EL Assugrin Pulver (oder) 1/2 Zitrone, abgeriebene Schale und Saft davon 50 g Vollgries

Suppe:

Verwendete Produkte

← zurück zur Übersicht